Seit 1979

Die Suche nach unseren Wurzeln beginnt im Jahr 1979, als sich in Pliezhausen eine Gruppe von Frauen und Männern zusammenschloss. Nach reiflicher Überlegung und offener Diskussion entschieden sich die Mitwirkenden für den Namen "Theaterleut". Zunächst wurden im 2-Jahres-Rhythmus Theaterstücke aufgeführt, deren Erlös für soziale Zwecke gespendet wurde.

 

Ab 1995

Im Frühjahr 1995 beschloss man sich unter dem altbekannten Namen, "Theaterleut' Pliezhausen" ins Vereinsregister eintragen zu lassen. Zu diesem Zeitpunkt zählte die Gruppe 16 Amateurschauspieler. Zu diesem Zeitpunkt konnte noch niemand ahnen, dass daraus ein langfristig erfolgreicher - als gemeinnützig anerkannter - eingetragener Verein werden sollte.

Bereits im April und Mai 1995 fanden erste Auftritte im Raum Nürtingen statt. Durch das erfolgreiche - im schwäbischen Dialekt gehaltene - "Buntes schwäbische Programm" aus Sketchen und Liedern konnte der finanzielle Grundstock für die spätere Theaterarbeit gebildet werden.

 

Erstes Kinderwandertheater in Baden-Württemberg

Parallel dazu wurde "Die dumme Augustine", ein Kinderstück von Ottfried Preußler, einstudiert. Mit dieser Produktion gingen wir dann in den Landkreisen Esslingen, Reutlingen und Nürtingen auf Tournee. Somit entstand das erste Kinderwandertheater in Baden-Württemberg.

 

Vereinsgründung noch in 1995

Noch im Jahr 1995 wurde unser Verein in das Vereinsregister eintragen. Gleichzeitig schlossen wir uns auch dem Bund Deutscher Amateurtheater e.V. sowie dem Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg e.V. an.

Unsere Gründungsmitglieder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Erste Festivalteilnahme 1996

Die tolle Umsetzung unserer "Dummen Augustine" sprach sich herum, kein Wunder also, dass wir in diesem Jahr auch zum Festival "Theater aus den Regionen" des Salzburger Amateurtheaterverbandes eingeladen wurden. Dort konnten wir zusammen mit Gruppen aus Italien, Österreich und Bayern einen großartigen Erfolg feiern.

 

Über 6000 Zuschauer in 12 Vorstellungen 1996

Mit unserer Folgeproduktion "Die Bremer Stadtmusikanten" konnten wir in der Sommersaison 1996 in 12 Vorstellungen über 6000 Besucher begeistern und nahtlos an den Erfolg der "Dummen Augustine" anknüpfen.

 

Seit 1999

Im Jahre 1999 war uns das Glück hold, und wir konnten das alte TV-Heim - heute Theaterheim - in Walddorf, mieten. Dies führte dazu, dass wir uns im Jahr 2000 in "Theaterleut e.V.  Walddorfhäslach" unbenannt haben.

 

aktuelles_Stück 150x30
theatervorhang mit Logo blau_beige 1280x451