In der Saison 2015/16 spielten wir:

 

Grand malheur

 

Schwank in 3 Akten von Bernd Gombold

In einer Inszenierung der Theaterleut e.V., Walddorfhäslach

 

Vertriebsstelle und Verlag - Deutscher Theaterverlag

 

Regie: Birgit Hein

 

Kurzinfo:

Im Kur- und Wellnesshotel “Faltenburg” geht es wieder einmal drunter und drüber. Zum einen werden neue Gäste erwartet, zum anderen kehren mit der neuen Verwaltungs- leiterin und Controllerin Sabine auch neue Sitten für die Beschäftigten ein, beispiels- weise Arbeitszeitmanagement. Sabine steckt bis über beide Ohren in ihrer neuen Arbeit und hat deswegen kaum Zeit, sich um ihren Vater Martin zu kümmern - ein ausge- machtes Schlitzohr, dem nur Blödsinn einfällt. So “verordnet” sie ihm einen vierzehn- tätigen Aufenthalt im Hotel, damit sie ein Auge auf ihn werfen kann. Der Hoteldirektor   Dr. Kowalski spinnt außerdem eine fiese Intrige gegen seine neue Verwaltungsleiterin. Der Hausmeister Hans lässt sich von der Hektik der Ereignisse nicht aus der Ruhe bringen und beharrt selbst in brenzligen Situationen auf seine Vesperpause. Putzfrau Elli hofft, unter den Hotel- und Kurgästen eine “gute Partie” zu finden und verkleidet sich in den Nächten in die “Dame Lilly”. Der neue gutaussehende Masseur Georg ist der Schwarm aller Frauen; Fitnesstrainerin Jenny hofft auf ein “Date” mit ihm, genauso wie Putzfrau Elli und Hotelgast Birgit. Die weiteren Hotelgäste Klara und ihre Freundin Eva sind zwei Witwen, die noch etwas erleben möchten. Für Verwirrung sorgt auch Tina, die im Hotel nach ihrer verschwundenen Mutter Klara sucht, ...

 

Es spielen:

Elli Taler, Putzfrau

 

Christel Dietz

Jenny Stark, Fitnesstrainerin

 

Zuhal Holz

Jean-Pierre, Frisör und Kosmetiker

 

Roland Theurer

Sabine Brändle, Controllerin

 

Martina Welker

Martin Brändle, Vater von Sabine

 

Axel Weßner

Richard Schneidermann, Gast

 

Günther Wolf

Birgit Ballon, Gast

 

Silve Wolf

Eva Hausmann, Gast

 

Jutta Pommranz-Harland

Klara Müller, Gast

 

Rose Herbrich

Georg, Masseur

 

Oliver Holz

Tina Müller, Krankengymnastin

 

Gisela Westermann

Dr. Klaus Kowalski, Hoteldirektor

 

Rudolf Kütterer

Hans, Hausmeister

 

Gisela Westermann

 

 

 

aktuelles_Stück 150x30
theatervorhang mit Logo blau_beige 1280x451